Gewitter

Nach einigen heißen, trockenen Tagen kamen nun die unausweichlichen Gewitter. Das erste fegte kurz, aber heftig über uns hinweg, „frisierte“ Bäume und Sträucher in Windrichtung und brachte in kürzester Zeit 25 mm/m² Regen.  Überraschender Weise konnte alle 3 Wettervorhersagen übereinstimmend die Uhrzeit des Beginns fast genau voraussagen. Das haben die noch nie geschafft.  :mrgreen:

Am nächsten Tag fast zur selben Zeit kam das nächste Gewitter. Der Wind setzte seine Arbeit fort und riss den Wein von der Stallwand. Der Regen war weniger heftig, länger anhaltend und brachte es auch auf 22 mm/m².

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.