Der 8. Mai

Frankreich feiert am 8. Mai die Kapitulation der deutschen Wehrmacht und damit die Befreiung des Landes durch die Amerikaner und Briten.

Aber mitten in Frankreich, in Orléans wird noch eine andere Befreiung gefeiert.  Am 8.  Mai 1429 wurde die Stadt im Hundertjährigen Krieg von der Belagerung durch die Engländer befreit – unter Führung von Jeanne d’Arc, die von da an auch als Jungfrau von Orléans bezeichnet wurde.

An den Feierlichkeiten in Orléans nahm dieses Jahr auch der französische Premier Minister Edouard Philippe teil. Man kann ja einmal spekulieren, ob die Teilnahme eines so hochgestellten Politikers eine Symbolik für den Brexit haben könnte.  :mrgreen:

Bilder von den Feierlichkeiten findet man hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.